Success Story

Psychotherapie

Zielgruppe

Versicherte mit einem psychotherapeutischen Versorgungsbedarf

Nutzen

Geringere Versorgungs- und Folgekosten, höhere Deckungsbeiträge und geringere AU-Tage

Angebot

Variable, flexible & flächendeckende Versorgungsstruktur

Vorteile

Sicherung von standardisierten, qualitätsgesicherten und prozessoptimierten Angebotsstrukturen

Abgrenzung

Der kritische Erfolgsfaktor ist eine funktionierende Steue-rungseinheit, die Aktivitäten für Versicherte aktiv koordiniert

Beweis

Seit über sechs Jahren etabliertes Modell mit bislang über 5.000 versorgten Versicherten

Unmittelbare und bedarfsgerechte Versorgung schließt die strukturelle Versorgungslücke

Wir schließen regional fokussiert die strukturelle Versorgungslücke für Versicherte mit psychotherapeutischem Versorgungsbedarf und ermöglichen einen Zugriff auf eine stabile Infrastruktur zur signifikanten Senkung von Versorgungskosten.

Gemeinsam stark

In speziellen Bereichen des Versorgungsmanagement-Prozesses arbeiten wir mit ausgewählten Spezialisten zusammen.

 

Das sind unsere Netzwerkpartner:

Kontakt aufnehmen

Sie planen ein Projekt im Versorgungsmanagement-Prozess oder sind bereits mit der Umsetzung befasst? Zögern Sie nicht und stellen Sie uns Ihre Fragen. Wir beraten Sie gern.

14 + 5 =